»YO(U)nited - we help« - Spende für das Deutsche Rote Kreuz

|

Internationale Komitee vom Roten Kreuz© Internationale Komitee vom Roten Kreuz

Köln, 10. Mai 2022. Wir sind alle in unseren Grundfesten erschüttert, seit der Krieg in der Ukraine ausgebrochen ist. Die Kampfhandlungen weiten sich aus und halten an. Damit steigt der humanitäre Bedarf in der Ukraine und den Nachbarländern. OVB steht in Europa zusammen – Menschen stehen dabei immer im Mittelpunkt.

Uns bewegt die immense Solidarität in ganz Europa. Menschen halten zusammen und helfen sich gegenseitig. Gemeinsam mitder OVB Holding AG und den OVB Landesgesellschaftenhaben wir den Hilfsfonds »YO(U)nited - we help« eingerichtet. Ein eigens dazu gegründetes Social Committee steht in direktem Kontakt zu hilfesuchenden OVB Mitarbeitenden in der Ukraine und koordiniert die Soforthilfen aus diesem Fond. Das Social Committee unter Leitung von Herrn Malik, dem Geschäftsführer der OVB Ukraine, und unter Beteiligung lokaler Vertriebsdirektoren, sowie Vertretern der OVB Holding AG und des OVB Hilfswerks, stellt sicher, dass dringendste Hilfen möglichst schnell geleistet werden.

Neben den Soforthilfen für Mitarbeitende der OVB in der Ukraine, haben wir aus dem Hilfsfonds eine Spende in Höhe von 25.000 Euro an das Deutsche Rote Kreuz (DRK), das lokal in der Ukraine mit Hilfsmaßnahmen für die notleidende Bevölkerung aktiv ist. Die Spende unterstützt ein Soforthilfe-Projekt des DRK, das flexible Hilfsmaßnahmen für die Menschen in der Ukraine und jene, die auf der Flucht sind, bereitstellt.

In Lublin, Polen, baut das DRK mit dem Polnischen Roten Kreuz aktuell einen Logistik Hub auf. Dieser soll langfristig die Versorgung der Menschen mit dem Notdürftigsten sichern. Es wurden Hilfsgüter, wie Feldbetten, Isomatten, Powerbanks, Taschenlampen und Hygieneartikel in mehreren LKW-Ladungen nach Lublin transportiert.

Zudem stärkt das DRK das Ukrainische Rote Kreuz mit Soforthilfe-Maßnahmen. Es werden, zum Beispiel, Erste-Hilfe-Schulungen zugänglich gemacht, Menschen evakuiert und es wurde eine Hotline eingerichtet, um psychosoziale Unterstützung zu bieten.

Hier können Sie unsere Spendenaktion »YO(U)nited - we help« weiter unterstützen. Wir freuen uns über jede Spende – denn gemeinsam können wir Leben schützen und Menschen in Not versorgen.

Entdecken Sie unsere spannenden Beiträge

Oranienhof

| OVB-Hilfswerk

Ostergeschenke für Pflegeheimbewohner

Auch in diesem Jahr war es uns ein besonderes Anliegen, den Bewohnerinnen und Bewohnern des Kölner »Oranienhof« mit Osterpräsenten Freude zu schenken.

| OVB-Hilfswerk

»Hilfe für Bedürftige«

Aus der Pandemie heraus wurde vor mehr als eineinhalb Jahren der Verein »Unser Hochstift rückt zusammen« ins Leben gerufen. Teil dieses Vereins ist die »PaderMahlZeit«. Deren Ziel ist es, getreu dem Motto »Gemeinsam statt einsam«, jedem bedürftigen Paderborner eine warme Mahlzeit in Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen.